Für das im Folgenden beschriebene Projekt suchen wir einen Investor.

Die in Frage kommende Firma ist ein Nachrichten-, Informations- und Analysedienst mit dem Fokus auf geopolitische und sicherheitsrelevante Themen. Das Unternehmen stellt, u.a. auf der Grundlage eigener Softwarelösungen, Informationen zu allen internationalen Sicherheitsaspekten, die dem Schutz von Privatpersonen, Berufstätigen und Geschäftsreisenden dienen bereit, egal wo und in welcher Eigenschaft der Kunde auf der Welt unterwegs ist.

Die Onlineplattform (die eine Vielzahl selbst entwickelter Softwaretools enthält) ermöglicht einen einfachen Zugang zu sowohl geopolitischen als auch lokalen, regionalen, nationalen sowie internationalen, sicherheitsrelevanten und risikobezogenen Informationen (z.B. über Kriminalität, soziale Unruhen und politische Gewalt, Streiks, Terroranschläge, Kriege und Bürgerkriege, Extremwetter, Umwelt- und Naturkatastrophen, Epidemien, Verkehrsrisiken).

Zielgruppen sind alle mobilen Menschen (z.B. Privat- und Geschäftsreisende, Auto- und Berufskraftfahrer, Außendienstmitarbeiter), Reisebüros und -veranstalter, Handels- und Industrieunternehmen mit Auslandsbezug, Fuhrparks, Autovermietungen, Speditionen, Öffentlicher Personennahverkehr, Versicherungen, Banken, Immobilien- und Bauträgergesellschaften, Sicherheits-Unternehmen und -Behörden, Kommunalverwaltungen.

Produkte:

  • weltweite Sicherheits-Länder- und Städtedatenbanken
  • 24/7 geolokalisierte Eil-/Warnmeldungen und Nachrichten
  • Mobile Sicherheits-Apps (u.a. mit neuartigen Warnfunktionen)
  • Newsletter (Intelligence-Monitor) mit Informationen für ein Fachpublikum
  • Geopolitical & Security Intelligence
  • Themen-Landkarten und Ereignislandkarten

Das Unternehmen ist seit 2014 am Markt tätig und hat sich bereits einen Kundenstamm erarbeitet. Dieser besteht aus Firmen der Branchen Touristik, Industrie, Verkehr und Sicherheit.

Die Side-Phase wurde vom damaligen Gründer und heutigen geschäftsführenden Gesellschafter aus Eigenmitteln finanziert. Die Produktentwicklung ist abgeschlossen; Updates werden regelmäßig veröffentlicht.

Das Unternehmen hat sich bislang auf Deutschland und die angrenzenden Länder konzentriert und möchte nun mit einem Investor den weltweiten Rollout angehen. Benötigt werden hierfür 2 Mio. Euro Investitionssumme. Diese finden Verwendung bei der Rekrutierung von Personal, Stärkung des Vertriebs (weltweit), Ausweitung Marketing (weltweit), Weiterentwicklung der Produkte. Der Return of Invest (ROI) wird mit 3 Jahren angegeben.

Ein aussagefähiges Unternehmenskonzept (inkl. Liqui- und Investitionsplanung) wird derzeit überarbeitet.

Oliver Eckardt

+49 173 1655040

www.durchstarten-am-see.de